"Labskaus" in der Themenausstellung: 

Was soll das?

vom 5.7. bis 31.7.2021 im

Haus zum Bunten Löwen, Krämerbrücke 4, 99084 Erfurt

 

Titel: Labskaus

         2021

         Kupferstich, E.A. / Artist’s Proof signiert

         Platte 15 x 20 cm, Blattgröße: 24 x 30 cm, gerahmt

         Auf weißem Papier, weißer Rahmen
         Verkaufspreis: 80,00 Euro + 10,00 Euro für den Rahmen

 

„Was soll das“

ist die Frage, die im Zusammenhang mit Kunst schon immer gestellt wurde, oft mit Anhängsel "sein?", "darstellen?", "bedeuten?".

"Was ist das?" war stets meine Frage, wenn ich an der Küste in der Gaststätte Labskaus bestellt habe, bis heute weiß ich es nicht. Ein Kupferstich-Stillleben mit dieser Speise ist im ersten Stadium bisher nicht über die erste, eher abstrakte Stufe hinausgekommen. Der Probedruck hängt an der Wand, irritiert und inspiriert mich und bringt Gäste unweigerlich zu obiger Frage in allen Varianten.

 

360-GRAD-RUNDGANG 

H I E R _ K L I C K E N

Reset & Neustart

Haus Metternich Koblenz
Münzplatz 7
56068 Koblenz


Die Jubiläumsausstellung des VBKTh fand vom 30. Juni bis zum 06. September 2020 im Thüringer Landtag statt.

Nun können die Werke im Haus Metternich in Koblenz
vom 26. Juni 2021 bis zum 24. Juli 2021
gezeigt werden. 

 

"Kaffernbulle" basiert auf der Neuorientierung 1980 nach dem Abbruch des Grafikstudiums und Arbeit im Tierpark in Berlin. Im Jahr 2017 bin ich wieder dort gewesen, um Naturstudien zu betreiben und Erinnerungen aufleben zu lassen. Abgesondert von der Herde der Büffel stand ein einzelner Bulle, eingeführt aus Prag und in Quarantäne. Im Gegensatz zu seinen agilen und beweglichen Artgenossen in der Herde nebenan stand er apathisch, unbeweglich und mit stumpfem Blick vor mir und bewegte sich kaum.

Kaffernbulle, Acryl auf Leinwand, 2018, 80 x 100 cm

Rundgang: Hier

Am Montag, den 15. März 2021 war der Tag der Druckkunst. Damit wird in jedem Jahr dieses immaterielle Kulturerbe gewürdigt, das seit dem 15. März 2018 im entsprechenden bundesweiten Verzeichnis der Deutschen UNESCO-Kommission verzeichnet ist. Hierzu biete ich eine Präsentation an, in der ich über meine Arbeit am Kupferstich berichte. Bitte öffnen Sie dazu den folgenden Link.   

Da corona-bedingt keine Öffentlichkeit möglich war, zeigt der BBK Folgendes unter Rückblicke.

Da es aufgrund der Coronabeschränkungen nicht möglich ist, meine Werke in einem breiteren Rahmen, zum Beispiel auf Messen und Ausstellungen, anbieten zu können, baue gerade einen Shop für meine Grafiken auf. Schauen Sie doch dort immer mal rein, er wird jeden Tag mehr gefüllt.

Hier ist der Link zu meinem neuen Grafik-Shopwww.peter-genssler.de

 

ArtBox Project
 

World 1. in der ArtBox.Gallery  in Zürich vom 4. Januar bis Ende Juni 2021

Meine Werke auf der weltweit zweitgrößten Online-Plattform 

des Kunsthandels  artsy 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Genßler